-
 
 
 

Haltung

Vita

 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
   
   
   
 
   
 
Vita
 

Klaus Vogelsänger

1958 geboren, Vater eines erwachsenen Sohnes.

Ein roter Faden zieht sich durch mein Leben – mein Wunsch nach einer
Kultur von Kommunikation und Beziehung, in der Menschen sich mit Respekt
und Offenheit begegnen. Es ist die Vision einer authentischen Kommunikation,
nach einem sozialen Leben, welches das Menschsein mit all seinen Facetten,
Farben und Bewegungen in den Mittelpunkt stellt. Bis heute lebt sie in mir

und prägt sowohl meine privaten Beziehungen wie auch meine berufliche
Ausrichtung. Lebendiges Lernen, das mit allen Sinnen, dem Herzen und
der Seele verbunden ist, begeistert mich.

Ausbildungen

Diplom-Sozialpädagoge / Fachhochschule Münster
Systemische Paar- und Familientherapie / Wenger Mühle Zentrum Bad Wurzbach-Wengen
Kunst- Theatertherapie / Kölner Schule für Kunsttherapie
Theaterpädagogik / Augusto Boal
Art of Being Lehrer / ausgebildet und lizenziert von Alan Lowen
Empathisches Coaching / metapuls

Berufliche Erfahrungen

Seit 1988 arbeite ich selbständig als Seminarleiter, Berater und Kommuni-
kationstrainer in verschiedenen Bereichen: Einzel- und Gruppenberatung, Fort-
und Weiterbildung, Seminare für Selbsterfahrung, Theaterpädagogik, Team-,
Institutions- und Gruppenberatung, Systemische Beratung und Therapie.

Seit 1997 bin ich ausserdem im Bereich der professionellen Unterstützung
von Selbsthilfegruppen in Selbsthilfe-Kontaktstellen tätig:
Aufbau und Leitung der Selbsthilfe-Kontaktstelle im Kreis Warendorf
-Fachkraft in der Münsteraner Informations- und Kontaktstelle für Selbsthilfe
-Aufbau und Co-Leitung der Selbsthilfezentren Kanton Bern
Leitung des Selbsthilfezentrums Bern-Mittelland



 

 
-
Klaus Vogelsänger
 
-Klaus Vogelsänger, Weissdornweg 128, D-50827 Köln, Mobil +49 176 240 044 95 - E-Mail
background